Gemeinde Wolpertshausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelles

Ausflug der Altersabteilung zu Südzucker nach Offenau - Einsatzbericht - Warnhinweis

Ausflug der Altersabteilung zu Südzucker nach Offenau 

Am 23. November machte sich eine Gruppe um den Leiter der Altersabteilung Karl Köhler auf den Weg nach Offenau.

Die vierstündige Führung begann mit einem Film der die die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Südzucker, die bis in die Bio Kraftstoff Produktion reichen.

Anschließend begann der Rundgang über das weitläufige Betriebsgelände.

Die Dimensionen waren beeindruckend. Die Zuckersilos, die einen Durchmesser von 36m und eine Höhe von 70m haben. Oder die Rübenannahme wo LKWs in kürzester Zeit mit einem dicken Wasserstrahl abgeladen werden.

Nach dem Betriebsgelände ging es in die Zucker Produktion. Es wurde gezeigt wie die Rüben zerkleinert wurden, im Extraktionsturm gekocht, in verschiedenen Schritten raffiniert, über eine Zentrifuge separiert und zum Schluss über die Safteindampfung der Dicksaft hergestellt wird. Es wird ca. alle 2,5 Minuten ein LKW Zuckerrüben verarbeitet. Bis die Rübe komplett verarbeitet ist, dauert es ungefähr 8 Stunden.

Zum Abschluss wurden alle noch zu einem Vesper eingeladen. Ein besonderer Dank gilt auch Klaus Schumm, der den Kontakt zu Südzucker hergestellt hat.