Gemeinde Wolpertshausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Grundschule Wolpertshausen

Grundschule Wolpertshausen

Haller Straße 27/1
74549 Wolpertshausen
+49 (0) 7904 7260
+49 (0) 7904 940978

Rektorin: Brigitte Gronbach

Die Schule ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag:    07.40 Uhr bis 14.00 Uhr
                                    14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Für Kinder, die in der Kernzeitbetreuung angemeldet sind, ist das Schulhaus ab
07.00 Uhr geöffnet.

Das Sekretariat, Frau Kettemann-Zucker ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Dienstag und Donnerstag, jeweils von 7.30 uhr bis 11.30 Uhr                                                                                                                                                                             

Schule

Die Grundschule Wolpertshausen ist eine kleine Grundschule im ländlichen Raum des Landkreises Schwäbisch Hall. Die Klassen 1 bis 4 werden derzeit einzügig unterrichtet.

Das Schulhaus liegt im Ortskern von Wolpertshausen und hat vier Klassenzimmer, einen Gruppenraum, einen Kunst- und Werkraum sowie eine gut ausgestattete Schülerbücherei mit PC-Arbeitsplätzen. Für den Sportunterricht stehen zwei Sporthallen und ein Sportplatz zur Verfügung. Der Pausenhof sowie weitere Freiflächen bieten den Schülerinnen und Schülern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.

Logo der Grundschule Wolpertshausen

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten sind, je nach Stundenplan, Montag bis Freitag von 8.00 Uhr (Beginn der 1. Stunde) bis 13.15 Uhr (Ende der 6. Stunde).

Krankmeldung und Beurlaubung

Krankmeldung
Wenn Ihr Kind erkrankt ist, bitten wir Sie bis spätestens 8.00 Uhr verbindlich um Information. Bitte schreiben Sie dazu eine kurze Email an folgende Adresse:

verwaltung(@)gs-wolpertshausen.de

Alternativ ist auch eine telefonische Krankmeldung möglich. Reichen Sie in diesem Fall bitte eine schriftliche Entschuldigung nach. Eine Vorlage hierzu finden Sie hier.

Beurlaubung
Eine Beurlaubung vom Unterricht kann in begründeten Fällen bis zu zwei Tagen von dem Klassenlehrer / der Klassenlehrerin, ab drei Tagen vom Schulleiter der Grundschule genehmigt werden. Beurlaubungen direkt vor und nach den Ferien können leider nicht genehmigt werden.