Gemeinde Wolpertshausen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Rathaus Aktuell

Kreisstraße 2569 bei Rudelsdorf ist freigegeben

Die Fahrbahn der Kreisstraße 2569 bei Wolpertshausen-Rudelsdorf ist von Mai bis Juni saniert worden. Mit einem kleinen Fest feierten die Bürger, der Wolpertshausener Bürgermeister Jürgen Silberzahn und Landrat Gerhard Bauer die Straßenfreigabe.

Die Fahrbahn der K 2569 wurde etwas verbreitert und der Oberbau durch eine Tragschicht aus Asphalt verstärkt. In diesem Zuge sind auch die Nebenflächen an die neue Fahrbahn angepasst worden. Ebenso ist die Entwässerung neu hergestellt bzw. verbessert worden.
Die Firma Thannhauser aus Fremdingen hat die Bauarbeiten ausgeführt. Mit 180.000 Euro ist das Projekt im Haushalt angesetzt. Die Maßnahme kann innerhalb des Kostenrahmens abgerechnet werden.

Unser Bild zeigt die feierliche Freigabe der Straße.
Unser Bild zeigt die feierliche Freigabe der Straße.
Ein schönes Fest wurde von den Rudelsdofer Bürgern ausgerichtet.
Ein schönes Fest wurde von den Rudelsdofer Bürgern ausgerichtet.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Wolpertshausen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Wolpertshausen wenden.