Aktuelles: ChangeMe

Seitenbereiche

Wahlscheinantrag für Briefwahl

Artikel vom 22.06.2022

Wahlscheinantrag für Briefwahl

Zur Bürgermeisterwahl am 17. Juli 2022 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten (schriftlich, per E-Mail oder Telefax) auch in sonstiger dokumentierbarer elektronischer Form beantragt werden. Wir bieten Ihnen für diese Wahl nachfolgend die Beantragung eines Wahlscheines an.

Nach Erhalt Ihrer Wahlbenachrichtigung können Sie den Wahlscheinantrag über den unteren Link stellen. Tragen Sie Ihre Daten in die entsprechenden Felder ein. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend per Post [durch die Deutsche Post AG] bzw. über unseren Amtsboten zugestellt.

Zum Wahlscheinantrag, klicken Sie hier:

Briefwahl

Bitte beachten Sie, dass Sie die Briefwahlunterlagen, sofern Sie diese auf dem Postweg an uns zurücksenden, so rechtzeitig aufgeben, dass diese bereits bis Samstag, dem 16. Juli 2022 durch die Post an uns zugestellt werden. Eine Postanlieferung am Wahltag findet voraussichtlich nicht statt.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Wahlamt, Frau Fischer, Tel.: 07904/9799-12 oder Frau Schuller, Tel.: 07904/9799-21.

Link zur Website Metzgerei SetzerLink zur Website ZuckerLink zur Website TotalLink zur Website GüdeLink zur Website WaltzLink zur Website Outlet HohenloheLogo Website Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch HallLogo Ecoland e.V.Link zur Website Heilpraktiker WolpertshausenLink zur Website ETW GmbHLogo Veit Osiander