Wahlen: ChangeMe

Seitenbereiche

Rathaus Wolpertshausen

Eine Gemeinde zum Wohlfühlen

Wolpertshausen am Abend

Eine Gemeinde zum Wohlfühlen

Sonnenwolken
Blick auf Wasserturm
Hohenberg im Sommer

Europa- und Kommunalwahlen am 9. Juni 2024

Bekanntmachung

Hier finden Sie die Bekanntmachung der Gemeinderatswahl.

Hier finden Sie die Bekanntmachung zur 1. Sitzung des Gemeindewahlauschschuss.

Hier finden Sie die Bekanntmachung der Wahlvorschläge zur Wahl des Gemeinderats.

Hier finden Sie die Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis sowie über die Erteilung von Wahlscheinen (Europa- und Kommunalwahlen)

Hier finden Sie die Bekanntmachung zur Durchführung der Wahl zum Europäischen Parlament – Europawahl – und der Wahl des Gemeinderats und der Wahl des Kreistags am 9. Juni 2024

 

Wahlscheinantrag bequem per Internet

Zu den Europa- und Kommunalwahlen am 09.06.2024 kann die Erteilung eines Wahlscheins schriftlich, elektronisch (z.B. per E-Mail, Internet) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Wir bieten für Sie die Beantragung eines Wahlscheins per Internet: beim Aufruf des Links https://briefwahl.komm.one/intelliform/forms/komm.one/km-ewo/pool/wahlscheinantrag/bw-west/wahlscheinantrag/index?ags=08127099 erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen.
Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.
Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer.
Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. 

Alternativ können Sie Ihren Wahlscheinantrag auch rasch und einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen.
Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse.

Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Amtsbote zugestellt.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an gemeinde(@)wolpertshausen.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angeben.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Wahlamt unter folgenden Kontaktmöglichkeiten: Tel. 07904/9799-24 oder per E-Mail an linda.bosin(@)wolpertshausen.de.

  

Wichtige Hinweise zur Europa- und Kommunalwahl 2024

Am 09. Juni wird gewählt - bei den Kommunalwahlen der Kreistag und der Gemeinderat - bei der Europawahl das Europaparlament.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Sämtliche Wahlberechtigten wurden mittels einer Wahlbenachrichtigung über ihr Wahlrecht informiert. Auf der Rückseite des Schreibens befindet sich ein Antragsformular. Mit diesem können Briefwahlunterlagen beantragen werden, wenn Sie am Wahlsonntag nicht da sind - einfach unterschreiben und zurück an das Rathaus. Gerne kann dieser Antrag auch online gestellt werden – einfach auf unserer Homepage auf den Link klicken und den Online-Antrag ausfüllen.

In den nächsten Tagen erfolgt die Zustellung der Stimmzettel. Die Umschläge enthalten (entsprechend der Wahlberechtigung!) die Stimmzettel für Kreistag und Gemeinderat. Enthalten sind 1 perforierter Stimmzettelsatz für die Wahl des Kreistages im Wahlkreis 6 (Ilshofen) nebst Merkblatt (grün) und 1 perforierter Stimmzettelsatz für die Wahl des Gemeinderates (Liste Eins und Wir für Wolpertshausen) nebst Merkblatt (rot).

Damit haben Sie bis zum Wahltag am 09.06.2024 genügend Zeit für das Ausfüllen der Stimmzettel. Am Wahltag sollen die Wählerinnen und Wähler ihre ausgefüllten Stimmzettel dann mit ins Wahllokal bringen.

Für den Fall, dass jemand seinen seine Stimmzettel verlegt oder vergessen hat, werden im Wahllokal am Wahltag auch noch Stimmzettel ausgegeben.

Für die Stimmabgabe gelten mit Blick auf die Wahl des Kreistags und des Gemeinderates die Grundsätze der Verhältniswahl. Dabei kann nur gewählt werden, wer auf einem Stimmzettel eingedruckt ist. Diesen Bewerbern kann man bis zu drei Stimmen geben (kumulieren), wobei die Gesamtstimmenzahl dabei nicht überschritten werden darf. Es ist möglich, dass Sie mehrere Stimmzettel für die Stimmabgabe verwenden oder Bewerber auf andere Stimmzettel übertragen (panaschieren). Bitte beachten Sie unbedingt die beigelegten Merkblätter sowie die Hinweise auf den Stimmzetteln selbst. 

Die Stimmzettel für die Europawahl werden nicht ausgetragen. Diese erhalten die Wahlberechtigten am Wahlsonntag beim Betreten des Wahllokals. Da hier nur eine Stimme zu vergeben ist, kann das Ausfüllen des Stimmzettels schnell erledigt werden. Für die Europawahl gibt es auch keine Stimmzettelumschläge, das heißt, der Stimmzettel wird gefaltet ohne Umschlag in die Wahlurne geworfen.

 

Ihr Bürgermeisteramt 

 
Link zur Website Metzgerei SetzerLink zur Website ZuckerLink zur Website TotalLink zur Website GüdeLink zur Website WaltzLink zur Website Outlet HohenloheLogo Website Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch HallLogo Ecoland e.V.Link zur Website Heilpraktiker WolpertshausenLink zur Website ETW GmbHLogo Veit OsianderLogo STAKOLogo Nachtigall ́s kreative Welt GmbH